Voyage à vélo couché de 1 an à la découverte des agricultures et alimentations de la Mongolie, Chine, Kirgiztan, Ouzbekistan, Turkmenistan, Iran, Arménie, Géorgie, Turquie, Bulgarie, Roumanie, Hongrie, Slovaquie, Autriche, Allemagne, France, découverte, vélo, couché, bent, cyclotourisme, cyclo

Home
" Das Leben ist eine Reise, es genügt bereit zu sein aufzubrechen, damit sich eine Gelegenheit ergibt " [Mongolisches Sprichwort]

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Für Trittbrettfahrer...
hier unser Newsletter:
 
 
 
   
   
   

Bilder von hier und da

China

Diaporama


Aha, neues Land, neue Sprache(n) !
und das ist die Wueste
Hab den Wagen voll geladen,...
Wir haben alle Etappen des Strassenbaus kennen gelernt...
Hier wird nicht Seil gehuepft, sondern "Banmian" zubereitet, ein chinesisches Nudelgericht
25 km fuer diese unscheinbare Melone!!
Oelfelder machen die Wueste zur Baustelle
Bei unseren kasachischen Gastgebern: hier werden typische Teppiche gestickt,
...Getreide in sorgfaeltiger Handarbeit geerntet
und im Moerser gestampft.
Ueberlandausflug mit Kheirat - keine Sorgen machen, Mama, aber Helme gibt es hier keine.
Bei Kheirats Freunden in den Bergen
Die Tueren werden hier gerne geoeffnet
...und es wird Tee angeboten.
So einfach zieht man mit einer Jurte um!
Abendessen bei Kheirat
Erinnerungsphoto mit der gesamten Familie und Freunden
Hier waren wir 2 Tage zu Gast - Kheirats Haus
Urumqi als moderne chinesische Millionenstadt...
...und Zentrum der uigurischen Kultur
Xiang Qi oder Elefantenschach
Fruechte...
...noch mehr Fruechte
...lustige Fruechte
Auch hier ist man besser NICHT Vegetarier!
"Nans", Fladenbrote an jeder Strassenecke
Fleissiger kleiner Helfer
Monoton schoen
Turfan : TRauben allueberall
Turfan : hier machen Wind und Hitze in nur 2 Wochen Trauben zu Rosinen
Turfan : die vor dem Verpacken sortiert werden muessen
Turfan : die altstad aehnelt fruehmorgens einem grossen Schlafzimmer
Alles spielt sich im Innenhof ab
Ofenfrishes Nan
China ist gross -> 3999 km bis Peking
Zwei Uighuren entdecken den Euro
Am Markttag sind alle auf den Beinen
Ferienlangeweile
Leinsamenernte
Abendstimmung
Unmoeglich, "ungesehen" davon zu kommen...
Auf dem Weg nach Kashgar
Typische Architektur
Nach Regen kommt Sonne
.... und es kann weitergehen.
Hindernisse nach dem Sturm
Wir warten mit dem Arbeitern der Zink- und Bleimine aufs Miitagessen
... und haben die Ehre, mit dem Chef zu speisen
Bergab ist immer gut !
Aufmuterung auf unserem Weg
Waeschewaschen am Dorfbrunnen
Auf geht's zum Dorflehrer
Unser "Powersandwich" : Nan, Erdnussbutter, Gurke
Heiss und trocken
Kashgar : Echter Handwerk
Kashgar : ja tatsaechlich, wir sind in China
Suesse Erinnerung aus Kashgar : Trockenaprikosen mit Kern
Auf dem Markt in Kashgar : ein Glueck kann Ariane mittlerweile Schafe fangen.
Klip, klap, klip, klap... beim Schaf scheint es auf den Hintern anzukommen !
Kleines grosses Missverstaendnis
Kirgistan wir kommen...

Diaporama

 


Thema :

Vorbereitung
Landwirtschaft
Lebensmittel
Gesichter
Landschaft
Anders

Bilder aus:

Toulouse
Mongolei
China
Kirghizstan
Uzbekistan
Turkmenistan
Iran
Armenien
Georgien
Türkei
Bulgarien
Rumänien

Au déTour du Monde - © 2004-2017 | Impressum | Weblinks | Kontakt |